Ab ins Grüne Für kleine Budgets Hinaus aufs Land Kinderglück

Hochborn – hier gehts hoch hinaus

karrenpflug in hochborn getreide-lehrpfad

Hochborn in Rheinhessen ist ein Dorf der Superlative. Der kleine Ort ist der Höchste im Wonnegau, bietet gleich vier Lehrpfade sowie ein ganz besonderes Kleinod auf dem Kloppberg: ein historisches Wasserhaus, das zu einem Museum umgestaltet wurde.

hochborn rheinhessen

Hochborn erkunden

Um alle Highlights des Dorfes zu sehen, kommst du am besten mehrmals nach Hochborn. Es lohnt sich!

Aktueller Tipp:

11. September 2022 – Tag des offenen Denkmals  

Führungen im Museum von 11 bis 17 Uhr

hochborn gemeindehaus parken
Wir haben hier geparkt und sind den kurzen Weg bis zum Barfußpfad und zum Getreidelehrpfad gelaufen.
hochborn äpplerhof
Auf dem Weg kommst du am Äpplerhof vorbei.

Barfußpfad in Hochborn

Ein wunderschöner Ort zum Entspannen ist das Naherholungsgebiet „Am Biotop“. Hier wurde von der Jugendfeuerwehr in Hochborn ein Barfußpfad angelegt. Schau selbst, wie liebevoll alles gestaltet und gepflegt ist.

Der Barfußpfad in Hochborn ist frei zugänglich und hat uns sehr begeistert. Einfach Schuhe aus – und los gehts! Danach laden die bequemen Stühle und Bänke zum Entspannen ein. Bei großer Hitze ist es hier übrigens sehr angenehm.

biotop hochborn
Hier geht es lang zum Barfußpfad.
barfußpfad Hochborn
Und hier ist er: der Hochborner Barfußpfad.

Idyllischer Picknickplatz am Barfußpfad in Hochborn.
Hier kann man wunderbar die Aussicht genießen und entspannen. Übrigens auch ein toller Platz für ein Wonnegau-Picknick.

Getreidelehrpfad in Hochborn

Seit 2008 gibt es den Getreidelehrpfad in Hochborn. In der kleinen Gemeinde wird Ackerbau betrieben, so liegt es nahe, sich mit den vier wichtigsten Getreidearten – Weizen, Roggen, Hafer und Gerste – einmal näher zu befassen.

Neben informativen Tafeln wurden hier auch Fühlkästen aufgestellt. Einfach hineingreifen, tasten, raten – und das eigene Empfinden mit der Auflösung vergleichen. Eine wunderbare Idee! 🙂

Tipp: Der Getreidelehrpfad ist in Sichtweite des Barfußpfades. Du kannst also bequem beides miteinander verbinden.

Hier beginnt der Getreidelehrpfad in Hochborn.
sehr schön restaurierter Karrenpflug am Getreide-Lehrpfad

Weitere Highlights in Hochborn

hochborn tafel gemeindehaus
Interessante Infotafeln am Gemeindehaus.

Hochborn kulinarisch

Wie kommst du hin?

  • Hochborn liegt nahe der A 61, unweit von Dittelsheim-Heßloch, Monzernheim und Westhofen.

Weitere schöne Ausflugsziele in der Umgebung

Gefällt dir dieser Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 6

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

0 Kommentare zu “Hochborn – hier gehts hoch hinaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.