Ab ins Grüne Hinaus aufs Land Kinderglück

Nieder-Wiesen – verträumte Urlaubsidylle in Rheinhessen

nieder-wiesen-wiesbach

Glücklich, wer solch einen Ort im Urlaub entdeckt. Ruhe genießen und entspannen. Träume leben und auf Entdeckungsreise gehen. Wo dieses Urlaubsparadies liegt? Du findest es nur eine Autostunde von Frankfurt am Main entfernt…

willkommen-nieder-wiesen

Willkommen in Nieder-Wiesen

Romantisch, ländlich und viel Natur – all das ist Nieder-Wiesen. Und wenn du dir in deinem Urlaub Wasser, Wald und Wanderwege wünschst, dann bist du in Nieder-Wiesen am Ziel deiner Wünsche.

Das kleine Dorf hat rund 600 Einwohner, liegt in Rheinhessen und grenzt direkt an die Pfalz – der perfekte Ort zum Entspannen, Erleben und Genießen.

landidylle-nieder-wiesen

Die idyllische Lage lädt zum Relaxen ein

Malerisch eingebettet im Tal begrüßt dich das pittoreske Örtchen im Naherholungsgebiet „Rheinhessische Schweiz“. Wälder, Wiesen und Bäche bieten die perfekte Kulisse für herrliche Naturerlebnisse.

wiesbach-nieder-wiesen-rheinhessen

Ja, du hast richtig gelesen. Nieder-Wiesen ist von Wald umgeben. Dabei ist das für ein rheinhessisches Dorf eher untypisch. Eigentlich müssten hier doch Weinreben wachsen. Doch Nieder-Wiesen ist anders: Hier geht das rheinhessische Hügelland in die Ausläufer des Nordpfälzer Berglandes über. Deshalb kannst du von hier aus sowohl Rheinhessen als auch die Pfalz erkunden – ganz bequem, zu Fuß oder per Rad.

wegweiser-nieder-wiesen
wandern-natur

Wandern, Radfahren und vieles mehr

Hast du Lust zum Wandern oder Radfahren? In und um Nieder-Wiesen findest du schöne Wander- und Radwege, die du ganz nach Lust und Laune als kürzere oder längere Tour planen kannst. Auch der Kneipp-Napoleon-Wanderweg lädt zum Erkunden ein.

Nicht versäumen solltest du eine Wanderung zum Teufelsrutschfelsen bei Wendelsheim. Von dort oben genießt du eine imposante Aussicht ins Wiesbachtal. Wie der Name Teufelsrutsch entstand? Der Legende nach begehrte der Teufel ein schönes Mädchen aus der Gegend zur Frau. Doch die Bewohner verjagten ihn und so musste er auf dem blanken Hosenboden den steilen Hang hinunterrutschen. Das war zu viel und er ward nie wieder gesehen!

Ein kleiner Rundgang durch Nieder-Wiesen

Vom Wanderparkplatz aus spazierst du gemütlich in Richtung Ortskern. Begleitet von fröhlichem Vogelgezwitscher genießt du das wunderbare Naturpanorama.

landschaft-nieder-wiesen
pferde-nieder-wiesen

Und dann siehst du auch schon eines der Highlights von Nieder-Wiesen: die Furt durch den Wiesbach. Du kannst sogar mit dem Auto durchfahren! Gleich neben der Furt ist ein Kneipp-Armbecken, denn hier am Wiesbach teilt sich der Kneipp-Napoleon-Wanderweg in drei Richtungen – ein schöner Platz zum Verweilen.

kneippen-nieder-wiesen
kneipp-becken
niederwiesen-furt
furt-nieder-wiesen

Läufst du weiter am Wiesbach entlang, siehst du schon bald die evangelische Kirche von Nieder-Wiesen. Sie beherbergt die älteste und zugleich die kleinste Stumm-Orgel in Rheinhessen. Möchtest du mehr über dieses Kleinod erfahren? Dann schau doch mal hier vorbei.  

kirche-nieder-wiesen

Nebenbei: Der heutige Ministerpräsident von Thüringen  – Bodo Ramelow – lebte als Kind einige Jahre in Nieder-Wiesen. Vor zwei Jahren feierte er hier gemeinsam mit einigen seiner Mitkonfirmanden das Jubiläum der Goldenen Konfirmation.

Nieder-Wiesen mit Kindern erleben

Bist du mit Kindern unterwegs, freust du dich sicherlich über den tollen Spielplatz in Nieder-Wiesen. Er ist super gepflegt und bietet Spielspaß für kleine und große Entdecker. Neben Beachvolleyballfeld und Tischtennisplatte gibt es hier Klettergerüste, Schaukel, Rutsche und vieles mehr. Auch an eine Matschstelle für die Allerkleinsten wurde gedacht. Eine Wiese mit Sitzgelegenheiten und einladende Picknicktische bieten genügend Raum zum Relaxen.

nieder-wiesen-beachballfeld

Bitte sorge mit dafür, dass der liebevoll angelegte Begegnungsplatz sauber und gepflegt bleibt. Schau mal, so schön ist es hier.

klettergeraete-nieder-wiesen

Und jetzt wird es Zeit für einen Schlossbesuch. Das heißt, einfach hereinspazieren kannst du nicht, denn das Schloss ist in Privatbesitz. Die Freiherren von Hunolstein errichteten 1724 ein barockes Wasserschloss mit einer wunderschönen Gartenanlage. Schau dir hier das Schloss näher an!

Urlaub in Nieder-Wiesen

Gefällt dir das schmucke Örtchen? Dann bleib doch einfach länger hier – für ein Wochenende, einen Kurzurlaub oder für einen längeren Aufenthalt.

Unterkünfte in Nieder-Wiesen

Hier beginnt dein Urlaub…

Ferienwohnungen „Dembacher Hof“

Gästehaus am Wasserschloss Hunolstein

Seminarhaus „Alte Schmiede“

Jugendzeltplatz Nieder-Wiesen

Ich wünsche dir eine schöne Zeit in Nieder-Wiesen.

Jana

natur-rheinhessen

*enthält unbezahlte Werbung*

Nieder-Wiesen – Wie kommst du hin?

Nieder-Wiesen liegt unweit vom Autobahnkreuz A 61/A 63. Von hier aus erreichst du in kurzer Zeit Alzey und Kirchheimbolanden sowie die Domstädte Mainz, Worms und Speyer.

Diese Ausflugsziele könnten dir auch gefallen:

0 Kommentare zu “Nieder-Wiesen – verträumte Urlaubsidylle in Rheinhessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.