Ab ins Grüne Für kleine Budgets Hinaus aufs Land

Trulli-Time in Monsheim – 5 auf einen Streich

trullo-weinreben

Unsere heutige Wanderung führt uns nach Monsheim, in den Süden Rheinhessens. Eigentlich ist es eher ein gemütlicher Spaziergang, also genau das Richtige für eine entspannte Auszeit. Unterwegs entdeckst du verschiedene rheinhessische Trulli und Weinbergshäuschen – manche am Wegesrand, andere eher versteckt.

weinbergshaeuschen-monsheim
Weinbergshäuschen

Los gehts an der Anhäuser Mühle in Monsheim

Hier kannst du auf dem Parkplatz der Verbandsgemeinde „An den Mühlen“ kostenlos parken. Gleich nebenan, in der alten Remise der historischen Anhäuser Mühle, findest du die Tourist Information. Vom Parkplatz aus läufst du in Richtung Ampelkreuzung an der B271, überquerst diese und biegst in die Silberbergstraße ein. Am Ende der Straße startet unsere ca. 2 km lange Trulli-Rundtour.

Geruhsam schlendern mit Blick auf die Weinreben

Zu Beginn läufst du auf asphaltierten Wegen und wenn du nach links schaust, verbirgt sich hinter den Bäumen der Vogellehrpfad. Und dann entdeckst du auch schon den ersten Trullo. Zunächst nur von Weitem, auf dem Rückweg läufst du direkt daran vorbei.

monsheim-trullo-weinreben
eisenbahnunterfuehrung-monsheim

Nach der Eisenbahnunterführung hast du einen herrlichen Blick in Richtung Wachenheim. Ganz oben siehst du in der Ferne den Wind- und Rebenweg und nicht weit von dir warten schon die nächsten Weinbergshäuschen auf dich.

trullis-wanderweg-april
wanderweg-monsheim-fruehling

Überraschende Begegnung im Wingert

Da wir uns für eine kurze Wanderung entschieden haben, laufen wir jetzt wieder zurück in Richtung Monsheim. Vor dem nächsten Heisje wartet aber noch eine ganz andere Überraschung auf uns! Gleich vier Reiher machen es sich hier gemütlich und lassen sich von uns nicht stören.

graureiher

Das letzte Weinbergshäuschen naht

Wir überqueren die Brücke – unter uns rauscht gerade ein Zug vorbei – und freuen uns auf das nächste Heisje. Zu Beginn unserer Tour hat es uns schon „zugewunken“.

bruecke-monsheim-trulloradwanderweg

Dieser Monsheimer Trullo hat sich einen besonders schönen Begleiter ausgesucht, denn neben einer bequemen Bank schmückt er sich mit einem herrlich blühenden Mandelbäumchen. Der perfekte Ort für eine Pause.

trullo-radwanderstrecke

Die Tränen der Reben

Siehst du, wie die Reben weinen? Wenn du im Frühjahr bei milden Temperaturen hier entlang läufst, entdeckst du vielleicht die „Rebtränen“. Diese Flüssigkeit desinfiziert die Schnittwunden, die beim Rebschnitt entstanden sind. Schon bald fangen die Knospen an zu schwellen und dann beginnt der eigentliche Austrieb der Rebe.

Das Ziel ist nicht mehr fern

Und dann bist du auch schon bald wieder am Ziel dieser Rundwanderung angelangt. Wenn du Lust hast, kannst du diese kleine Tour jederzeit erweitern, denn dir sind bestimmt die Logos unterwegs aufgefallen.

Unterwegs durch die Weinbaugebiete Rheinhessen und Pfalz

Ein Teil unseres Rundweges kreuzt den Zellertalweg und verläuft auf der Strecke der Trullo-Radwanderung. Ebenfalls empfehlenswert ist die Trulli und Traubentour, die dich durch den Süden Rheinhessens bis in die Pfalz führt.

NEWS: Start für die nächste Trullo Radwanderung ist am 19. Juni 2022.

Viel Spaß beim Wandern und Radwandern! 🙂

oekoweinbau-rheinhessen

Wie kommst du hin?

Monsheim erreichst du über die A61, Abfahrt Monsheim oder über die B271.

Viel Spaß beim Wandern in Rheinhessen 🙂

0 Kommentare zu “Trulli-Time in Monsheim – 5 auf einen Streich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.