Haferriegel selber machen – leckere Gemüseriegel, die jedem schmecken
Genusszeit Rezepte

Haferriegel selber machen – leckere Gemüseriegel, die jedem schmecken

haferriegel selber machen

Herzhafte Haferriegel sind schnell zubereitet und eignen sich ideal als Snack oder für ein Picknick. Du kannst sie mit deinem Lieblingsgemüse variieren und je nach Saison Möhren, Zucchini oder Paprika verwenden. Haferriegel selber machen geht so einfach!

haferriegel selber machen

Da sie so kompakt und handlich sind, können sie einfach eingepackt und zum Wandern oder Radfahren mitgenommen werden. Auch bei jedem Buffet kommen die herzhaften Haferflocken Riegel super an, da sie ein praktisches Fingerfood sind.

Haferriegel Rezept

Für 1 Müsliriegelform * 29 cm x 16,5 cm x 2,5 cm á 12 Riegel (ca. 7,5 x 2,5 x 2,2 cm)

Zutaten

  • 100 g Haferflocken
  • 20 g Pinienkerne
  • 250 g Gemüse (geschält bzw. geputzt)
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 EL Öl
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • Kräuter nach Geschmack (z. B. Petersilie, Schnittlauch, gemischte Kräuter)
  • 150 g geriebener Käse (z.B. Emmentaler, Gouda, Bergkäse)
  • 2 Eier

Zubereitung

  1. Die Haferflocken in einer beschichteten Pfanne ohne Fett kurz anrösten.
  2. Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften und beiseite stellen.
  3. Gemüse (z. B. Möhren, Zucchini) schälen, putzen und durch eine Küchenreibe fein reiben.
  4. Zwiebel schälen und fein hacken.
  5. Öl in einer Pfanne erhitzen und Gemüse mit Zwiebel darin einige Minuten andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen.
  6. Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken.
  7. Geriebenen Käse in eine Schüssel geben und Eier zufügen.
  8. Haferflocken, Pinienkerne, Gemüsemischung und Kräuter zufügen und alles gut verrühren.
  9. Backofen auf 180 Grad (Umluft: 160 Grad) vorheizen.
  10. Silikon-Müsliriegelform mit kaltem Wasser ausschwenken, kurz schütteln und nicht abtrocknen.
  11. Haferflocken-Gemüsemischung in die Mulden füllen und fest andrücken.
  12. Haferriegel im vorgeheizten Ofen ca. 25 Min. backen, bis die Oberfläche goldgelb ist. (Stäbchenprobe machen.)

Tipps:

  • Je nachdem, wie feucht das geschmorte Gemüse ist, kann es notwendig sein, die Menge der Haferflocken leicht anzupassen.
  • Ist die Masse zu feucht, kannst du ein wenig mehr Haferflocken hinzufügen, um die überschüssige Feuchtigkeit aufzunehmen. Ist sie zu trocken, kann ein kleiner zusätzlicher Anteil an geschmortem Gemüse oder ein weiteres Ei helfen, die Feuchtigkeit zu erhöhen und die Bindung zu verbessern.
  • Wenn du die gleichmäßig gemischte Masse leicht mit einem Löffel oder Spatel anhebst, sollte sie zusammenhalten, ohne sofort auseinanderzufallen. Sie sollte jedoch nicht so fest sein, dass sie wirkt wie ein fester Teig.
haferriegel selber machen

Alternativen zu den Zutaten für Haferriegel

Für die Haferflocken:

  • Geeignet sind feine und grobe Haferflocken, aber auch Dinkelflocken.

Für die Pinienkerne:

  • Sonnenblumenkerne: Eine ausgezeichnete, nussige Alternative, die einen ähnlichen Biss wie Pinienkerne bietet. Die Kerne sind reich an Vitaminen und Mineralien und bringen eine leichte, knusprige Textur ein.
  • Kürbiskerne: Kürbiskerne haben ein reichhaltiges, nussiges Aroma und eine knackige Textur, die gut zu den herzhaften Riegeln passt. Sie können auch leicht angeröstet werden, um das Aroma zu verstärken.
  • Walnüsse: Gehackte und geröstete Walnüsse würden eine reichhaltige, nussige Note und eine knusprige Textur beisteuern. Ihr ausgeprägter Geschmack passt gut zu Gemüse und Käse.
  • Haselnüsse: Gehackte und geröstete Haselnüsse harmonieren durch ihr süßliches, nussiges Aroma gut mit den anderen Zutaten.
  • Mandeln: Blättchen oder gehackte Mandeln bieten eine knusprige Textur und einen milden, nussigen Geschmack, der sich gut in die Mischung einfügt.
  • Cashewkerne: Für eine weichere, leicht süßliche Note könnten gehackte Cashewkerne eine interessante Ergänzung sein. Sie sind weniger knusprig als Pinienkerne, aber ihr einzigartiger Geschmack rundet die Gemüseriegel wunderbar ab.
  • Leinsamen: Bieten einen nussigen Geschmack und sind reich an Omega-3-Fettsäuren. Sie können als zusätzlicher Gesundheitsbonus angesehen werden, obwohl sie eine andere Textur als Pinienkerne haben.
haferriegel backen

Die Haferflocken Riegel mit Gemüse sind:

  • ohne Zucker
  • proteinreich
  • saftig und lecker
  • super variabel
  • einfach und schnell gemacht
  • gut vorzubereiten
  • zum Mitnehmen geeignet
  • perfekt als gesunder Snack

Viel Spaß beim Ausprobieren und bei deinem nächsten Picknick!

Hier sind weitere Picknick Rezepte für dich:

*Für Werbe-Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Diese Werbe-Links sind am Sternchen (*) zu erkennen. Für dich ändert sich bei einer Bestellung nichts am Preis. Mit deiner Bestellung unterstützt du diese Seite. Vielen herzlichen Dank dafür.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 28

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

1 Kommentar zu “Haferriegel selber machen – leckere Gemüseriegel, die jedem schmecken

  1. Diese Haferriegel sehen nicht nur lecker aus, sondern „verführen“ zum Nachmachen. Danke für die tollen Inspirationen.

    Bitte mehr davon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert