Ab ins Grüne Für kleine Budgets Genusszeit Hinaus aufs Land

Göllheimer Häuschen – wandern und schlemmen

waldweg göllheim

Das Göllheimer Häuschen liegt am nördlichen Rande des Pfälzerwaldes direkt an der Landesstraße 396. Hier werden die leckersten pfälzischen Spezialitäten aufgetischt. Doch vor dem Schlemmen lohnt ein Spaziergang durch den Göllheimer Wald.

göllheimer-häuschen
Als das Foto entstand, gab es noch keinen Corona-Lockdown. Das Göllheimer Häuschen wird gerne besucht, selbst der Schinderhannes soll hier schon Gast gewesen sein.

Startpunkt Göllheimer Häuschen – Wandern im Göllheimer Wald

Vom Ausgangspunkt „Göllheimer Häuschen“  hast du verschiedene Wander-Möglichkeiten. Wir haben uns für eine kurze Wanderung entschieden und sind den schmalen oder breiteren Pfaden kreuz und quer gefolgt. Eigentlich hat unser Hund die Richtung vorgegeben und wir sind einfach mitgelaufen. 🙂

Rosenwanderweg rund um Rosenthal mit Klosterruine Rosenthal

Dabei haben wir auch das Symbol für den Rosenwanderweg gesehen, er steht demnächst auf unserer Wanderliste. Der Wanderweg führt ebenfalls durch den Pfälzerwald – rund um Rosenthal – und ist rund 13 km lang.

Wandertour durch den Pfälzer Wald mit vielen Highlights

Falls du dich für Burgen in Rheinland-Pfalz interessierst, dann lohnt sich die Wandertour vom Göllheimer Häuschen nach Stauf und zurück. Die genaue Streckenführung findest du hier.

Dabei wanderst du ca. 8,5 km über gut begehbare Waldwege und Pfade. Unterwegs kommst du sogar an einem Waldspielplatz vorbei. Und dann bist du auch schon bald an der Burgruine Stauf. Von hier aus genießt du eine fantastische Aussicht.

burgruine-stauf
Blick von der Burgruine Stauf

Tipp:

Der Förderverein Burg Stauf bietet im Rahmen vom „Tag des offenen Denkmals“ (am 2. Sonntag im September) Führungen durch die Überreste der ältesten Salierburg der Pfalz an.  Auf der Webseite des Fördervereins erfährst du, wann die nächsten Veranstaltungen stattfinden. Hier findest du auch viele Infos zur Geschichte der Burg.

Zurück im Göllheimer Wald

göllheimer-wald

Unser Spaziergang im Göllheimer Wald war sehr gemütlich und eignet sich für alle, die in Ruhe gesunde Waldluft schnuppern möchten. Durch die vielen kleinen Abzweigungen kannst du immer auf ebener Strecke bleiben und wenn du nicht so gut zu Fuß bist, sind die breiten Forstwege ideal. Die Pfade mit den Baumwurzeln lässt du dann einfach links liegen. 🙂

Einkehr im Göllheimer Häuschen

NEWS: Aktuelle Öffnungszeiten

*unbezahlte und unbeauftragte Werbung*

Anfahrt:

Ortsausgang Göllheim, weiter auf der Landestraße L 396 bis zum Göllheimer Häuschen, Wanderparkplatz ca. 300 m weiter auf der linken Seite

Diese Wanderungen könnten dich auch interessieren:

über

Ich bin Jana - Autorin, Fachjournalistin und SEO-Texterin. Im Erlebnismagazin Rheinhessen erkunde ich Themenwege, Strandpfade und magische Orte. Ich bin gerne mit meinem Hund zwischen Weinbergen und Wingertshäuschen unterwegs, genieße die kreative Küche und den köstlichen Wein und entdecke immer wieder Neues abseits bekannter Pfade. Komm mit auf Entdeckungstour!

0 Kommentare zu “Göllheimer Häuschen – wandern und schlemmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.